trauung

kirchlich, standesamtlich und frei

Das sich liebende Brautpaar, die Gäste und vor allem die Musik sind die Dinge, die Ihre Trauung zu einem unvergesslichem Ereignis machen. Musik nimmt die im Raum schwingenden Gefühle auf und bringt sie den Anwesenden unwiderruflich nahe. So spürt jeder das Gefühl von Glück, Vertrauen und Liebe.

Ich biete Ihnen an, während ihrer Trauung zu singen und auf der Harfe zu begleiten oder die Harfe solo erklingen zu lassen. Wählen sie Stücke aus meinem Repertoire oder wünschen Sie sich Ihr eigenes. Dabei ist zu beachten, dass auf der keltischen Harfe nicht alle Wünsche tonal umsetzbar sind – fragen Sie einfach nach.

In meinem individuellen Angebot inbegriffen sind:

  • Beratung: welches Lied individuell zu Ihnen gehört & wann welches Lied gespielt werden soll
  • Ein bis zwei Wunschsongs, die ich extra für Sie mit Gesang und keltischer Harfe einstudiere (Heraushören des musikalischen Grundgerüsts des Stückes, Schreiben des Arrangements und Einüben des gleichzeitigen Singens und Spielens)
  • Extra für Sie angefertigte Demos Ihres Wunschsongs (max. zwei)
  • Eventuelle Absprache mit dem Küster, Pastor oder Standesbeamten
  • Die Anfahrt, unter 30 km von meinem Standort entfernt, danach 30 Ct/km
  • Ich bin mind. eine Stunde vorab vor Ort

Des weiteren sind möglich:

  • Als Einstimmung auf die Trauung: reines Harfenspiel beim Warten der Gäste auf den Beginn der Trauung
  • Reines Harfespiel beim Einzug der Braut
  • A capella Gesang
  • Gesang begleitet von einem Playback
  • Begleitung der Gemeinde beim gemeinsamen Singen mit der Harfe (hier ist eine Verstärkung der Harfe von Nöten)

Repertoire: Gesang und Harfe

  • All of me (John Legend)
  • Das Beste (Silbermond)
  • Hallelujah (Leonard Cohen)
  • An Angel (Sarah McLachlan)
  • Fields of Gold (Eva Cassidy)
  • Time after time (Eva Cassidy)
  • Willst du (Schandmaul)
  • Dein Antlitz (Schandmaul)
  • The Rose (Bette Middler)
  • Morning has broken (Cat Stevens)
  • You Raise me up
  • Von guten Mächten
  • Irischer Segenswunsch
  • Scarborough Fair (trad.)
  • Black is the Colour (trad.)
  • She moved through the fair (trad.)
  • My Lagan Love (trad.)
  • Siuil a run (trad.)
  • weiteres auf Anfrage

Repertoire: Harfe solo

  • Feather Theme (Forest Gump)
  • Comptine d’Un Autre Ètè (Yann Tiersen)
  • La Valse d’Amèlie (Yann Tiersen)
  • A river flows in you (Yiruma)
  • Hochzeitsmarsch (Richard Wagner)
  • Canon D (Johann Pachelbel)
  • weiteres aus Anfrage

Events

So individuell Ihr Event ist, so individuell auch mein Angebot. Hier einige Möglichkeiten für Sie:

  • Je eine musikalische Untermalung zwischen mehreren Reden einer Eröffnung, diese schöne Abwechslung gefällt den Gästen und den Rednern!
  • Vier bis sechs Musikstücke als Liveact für den Geburtstag Ihres Freundes, inklusive einem gemeinsamen Geburtstagsständchen
  • 30 bis 45 min Gesang & Harfe auf einer öffentlichen Bühne, eines Messeevents, einer Gala, etc.

Hier lesen Sie einen Auszug aus meinem Hochzeits-Repertoire:

Das Einstudieren von Stücken, bei denen man selbst singt und sich selbst begleitet, ist bei weitem schwieriger, als nur ein Instrument zur Zeit zu bedienen. Das Gehirn muss mehrere Dinge gleichzeitig konzentrieren. Zudem muss ein umfangreich arrangiertes Original auf die Harfe übertragen werden. Dies kostet viel Zeit, die ich mir jedoch gerne für Sie nehme.

Bitte beachten Sie, dass nicht jeder Wunsch tonal auf der keltischen Harfe umsetzbar ist. Dies werde ich vor einer Zusage jeweils prüfen. Als Alternative kann ich hierfür ein Playback anbieten oder Ihnen ein Stück komponieren.